Yahoo Search Busca da Web

Resultado da Busca

  1. www.samw.ch › deSAMW

    Há 4 dias · Der Verein «smarter medicine – Choosing Wisely Switzerland», dessen Trägerschaft die SAMW angehört, setzt sich für die optimale Gesundheitsversorgung in der Schweiz ein. Er fördert die Erarbeitung von Top-5-Listen, womit Fachgesellschaften Interventionen bestimmen, die ganz zu vermeiden oder nur unter bestimmten Bedingungen anzuwenden sind.

  2. Die Schweizerische Gesellschaft für Medizinische Onkologie (SGMO) publiziert zusammen mit der gemeinnützigen Organisation smarter medicine eine Top-5-Liste. Damit soll ein wichtiger Beitrag geleistet werden, der Über- und Fehlversorgung sowie den explodierenden Kosten im Schweizer Gesundheitswesen entgegenzutreten.

  3. Há 3 dias · Hinweisplakat der Kampagne «So schützen wir uns» (März 2020) Hinweisplakat bei einer Bibliothek (Aufgenommen im September 2020) Die COVID-19-Pandemie in der Schweiz trat ab Anfang Februar 2020 als regionales Teilgeschehen des weltweiten Ausbruchs der Atemwegserkrankung COVID-19 auf und beruhte auf Infektionen mit dem Ende 2019 neu aufgetretenen Virus SARS-CoV-2 aus der Familie der Coronaviren.

  4. 4 de abr. de 2024 · Onkologie, Krebsforschung. GMS Zeitschrift für Audiologie — Audiological Acoustics. Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. GMS Zeitschrift zur Förderung der Qualitätssicherung in medizinischen Laboratorien. Pathologie, Zytologie, Histologie, Labormedizin. Göttinger Schriften zum Medizinrecht. Rechtsmedizin, Forensik.

  5. 22 de mar. de 2024 · Der Verband Universitäre Medizin Schweiz vertritt die Interessen der Institutionen der universitären Medizin auf nationaler Ebene und übernimmt gleichzeitig nationale Koordinations- und Entwicklungsaufgaben in diesem Bereich. Dazu haben sich die fünf Universitätsspitäler und die medizinischen Fakultäten zum Verband Universitäre Medizin ...

  6. 22 de mar. de 2024 · Die fünf medizinischen Fakultäten der Schweiz sorgen für die Ausbildung der Medizinstudierenden. In den vergangenen Jahren haben die medizinischen Fakultäten die Anzahl Studienplätze für Masterstudierende in der Medizin erhöht, sodass vom Jahr 2019 an voraussichtlich 1‘100 Mediziner pro Jahr ihren Abschluss machen werden.

  7. 22 de mar. de 2024 · Der Verband bringt sich in die gesundheitspolitischen und hochschulpolitischen Debatten ein und vertritt dabei die Standpunkte der Wissenschaft wie auch der klinischen Versorgung auf universitärem Niveau. Universitäre Medizin Schweiz. Haus der Akademien. Laupenstrasse 7 | Postfach. CH-3001 Bern. +41 31 306 93 85. info@unimedsuisse.ch. Impressum.