Yahoo Search Busca da Web

  1. Cerca de 135.032.704 resultados de busca

  1. Há 3 dias · Die Wikipedia [ ˌvɪkiˈpeːdia] ( anhören?/i) ist ein am 15. Januar 2001 gegründetes gemeinnütziges Projekt zur Erstellung einer freien Internet - Enzyklopädie in zahlreichen Sprachen mit Hilfe des sogenannten Wikiprinzips. Gemäß Publikumsnachfrage und Verbreitung gehört die Wikipedia unterdessen zu den Massenmedien .

    • 15. Jan. 2001
    • optional
    • angemeldete und nicht angemeldete Autoren
    • 314 aktive und 11 geschlossene Sprachversionen
  2. Há 2 dias · Deutschland Deutschland ( [ ˈdɔɪ̯t͡ʃlant ] ; Vollform des Staatennamens seit 1949: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa. [6] Er hat 16 Bundesländer und ist als freiheitlich-demokratischer und sozialer Rechtsstaat verfasst.

  3. Wikipedia ist ein Projekt zum Aufbau einer Enzyklopädie aus freien Inhalten, zu denen du sehr gern beitragen kannst.Seit März 2001 sind 2.719.186 Artikel in deutscher Sprache entstanden.

    • Stil
    • Wirkung
    • Ehrungen
    • Kindheit und Jugend
    • Beruflicher Werdegang
    • Hintergründe
    • Leben und Karriere
    • Tod
    • Überblick

    Hitchcock gilt hinsichtlich seines Stils bis heute als einer der einflussreichsten Filmregisseure. Er etablierte die Begriffe Suspense und MacGuffin. Sein Genre war der Thriller, charakteristisch seine Verbindung von Spannung mit Humor. Die wiederkehrenden Motive seiner Filme waren Angst, Schuld und Identitätsverlust. Mehrfach variierte er das Them...

    Hitchcock legte großen Wert auf die künstlerische Kontrolle über das Werk des Autors. Sein Gesamtwerk umfasst 53 Spielfilme und gehört gemessen am Publikumserfolg sowie der Rezeption durch Kritik und Wissenschaft zu den bedeutendsten der Filmgeschichte. Auch dank seiner bewussten Selbstvermarktung zählt Hitchcock heute zu den bekanntesten zeitges...

    Am 3. Januar 1980 wurde er von Königin Elisabeth II. zum Knight Commander des Order of the British Empire ernannt.

    Alfred Hitchcock war der jüngste Sohn des Gemüsehändlers William Hitchcock (18621914) und dessen Ehefrau Emma Jane Whelan (18631942).[2] Durch den Altersunterschied von sieben beziehungsweise neun Jahren zu seinen Geschwistern, durch seine römisch-katholische Erziehung in einem von der anglikanischen Kirche geprägten Land und nicht zuletzt durch se...

    1915 nahm er eine Stelle als technischer Angestellter bei der W.T. Henley Telegraph Company an, die elektrische Leitungen herstellte. Wegen seines zeichnerischen Talents wurde er bald in die Werbeabteilung versetzt. Unter seinem bis zuletzt gebrauchten Spitznamen Hitch veröffentlichte er in der Betriebszeitschrift seine ersten gruseligen Kurzgeschi...

    Hitchcocks letzte Zusammenarbeit mit Graham Cutts führte ihn 1924/25 nach Deutschland. Der unter der Beteiligung der deutschen UFA produzierte Film Die Prinzessin und der Geiger entstand in den Babelsberger Filmstudios damals die modernsten der Welt. Dabei hatte Hitchcock die Möglichkeit, Friedrich Wilhelm Murnau bei den Arbeiten an Der letzte Man...

    1955 nahm Hitchcock rund fünf Jahre nach seiner Frau die amerikanische Staatsbürgerschaft an. Im selben Jahr begann er mit Doris Day und James Stewart die Dreharbeiten zu Der Mann, der zuviel wußte (1956), dem einzigen Remake eines seiner Filme in seiner Karriere. Ebenfalls 1955 startete die wöchentliche Fernsehserie Alfred Hitchcock Presents (ab...

    Am Morgen des 29. April 1980 starb Alfred Hitchcock in seinem Haus in Los Angeles an Nierenversagen. Seine Leiche wurde eingeäschert, die Asche an einem unbekannten Ort verstreut.

    In rund fünfzig Jahren hat Alfred Hitchcock dreiundfünfzig Spielfilme als Regisseur begonnen und beendet. Die weitaus größte Zahl dieser Filme gehört dem Genre des Thrillers an und weist ähnliche Erzählmuster und Motive auf, wiederkehrende Elemente, visuelle Stilmittel und Effekte, die sich wie ein roter Faden durch sein Gesamtwerk ziehen.

  4. 14/09/2022 · freien Enzyklopädie Wikipedia Hauptseite‎ Artikel des Tages Zur Navigation springen Zur Suche springen .mw parser output div.NavFrame border 1px solid A2A9B1 clear both font size margin top 1.5em min height padding 2px text align center .mw parser...

  5. Há 1 dia · The city of Rio de Janeiro proper was founded on 1 March 1565 by the Portuguese, led by Estácio de Sá, including Antônio de Mariz [ pt]. It was named São Sebastião do Rio de Janeiro, in honor of St. Sebastian, the saint who was the namesake and patron of the Portuguese then-monarch Sebastião.