Yahoo Search Busca da Web

Resultado da Busca

  1. Die germanischen Sprachen sind ein Zweig der indogermanischen Sprachfamilie. Sie umfassen etwa 15 Sprachen mit rund 500 Millionen Muttersprachlern, über 1,5 Milliarden einschließlich der Zweitsprecher. Ein charakteristisches Phänomen aller germanischen Sprachen gegenüber den anderen indogermanischen Sprachen sind die ...

  2. Germanic languages. The Germanic languages are a branch of the Indo-European language family spoken natively by a population of about 515 million people [nb 1] mainly in Europe, North America, Oceania and Southern Africa.

  3. German ( Standard High German: Deutsch, pronounced [dɔʏ̯t͡ʃ] ⓘ) [10] is a West Germanic language in the Indo-European language family, mainly spoken in Western and Central Europe. It is the most widely spoken and official or co-official language in Germany, Austria, Switzerland, Liechtenstein, and the Italian province of South Tyrol.

    • 95 million (2014), L2 speakers: 80–85 million (2014)
  4. de.wikipedia.org › wiki › GermanenGermanen – Wikipedia

    Als Germanen wird eine Gruppe von ehemaligen Stämmen in Mitteleuropa und im südlichen Skandinavien bezeichnet, deren Identität in der Forschung traditionell über die Sprache bestimmt wird. Kennzeichen der germanischen Sprachen sind unter anderem bestimmte Lautwandel gegenüber der rekonstruierten indogermanischen Ursprache, die ...

  5. Languages of Germany. Official. German (95%) Regional. German dialects, Limburgish, Danish, Sorbian, Frisian, Romani, Low German. Immigrant. Kurdish, Turkish, Portuguese, Arabic, Albanian, Russian, Polish, Hausa, Serbo-Croatian, Dutch, Italian, Greek, Romanian, Tamil, Hindustani, Spanish, and others. Foreign.

  6. The Germanic languages include some 58 ( SIL estimate) languages and dialects that originated in Europe; this language family is part of the Indo-European language family. Each subfamily in this list contains subgroups and individual languages. The standard division of Germanic is into three branches:

  7. Die deutsche Sprachgeschichte im Überblick. Deutsch, als eine der Sprachen der germanischen Sprachgruppe, gehört zur indogermanischen Sprachfamilie und hat ihren Ursprung in der rekonstruierten proto-indogermanischen Sprache. Diese hat sich spätestens im 3.